reklama

31 Gruppen musizieren, tanzen und singen

Krzysztof Ogiolda
Krzysztof Ogiolda
Zaktualizowano 
Oppelner Spatzen
Oppelner Spatzen
Kultur. Bei dem 12. Kinder- und Jugend-Musikwettbewerb für die Musikgruppen der deutschen Minderheit war auf der Bühne und im Publikum viel los. Während der über sechs Stunden dauernden Auftritten hat sich sicher niemand gelangweilt.

Seit Jahren laden wir Teilnehmer der Minderheitenwallfahrt nach der Messe ins Zelt beim Pilgerheim ein und diese Form hat sich noch mal bewährt", sagt Edyta Gola vom Stadtamt in Leschnitz. "Es gab sehr viel Publikum. Die Anzahl der Gruppen, die an dem Wettbewerb teilnehmen, ist ebenso erfreulich".
Die ersten Plätze belegten: In der Kategorie der Chöre - "Na Chwila" aus Kadlub; Musikgruppen - "Capri" aus Walzen; Kindergesangsgruppen - "Gwiazdeczki" aus Reinschdorf; Jugendgesangsgruppen - "Meritum" aus Loslau; Gesangs- und Musikgruppen - "Musikkapelle Ratibor-Studen"; Volkstanz-gruppen - "Łężczok" aus Herzoglich Zawada und bei den Gruppen mit modernen Tanz sowohl bei den Kindern als auch Jugendlichen "Arabeska" aus Herzoglich Zawada.

Auszeichnungen gingen an: Weronika Stanek und Daria Rymarska von der Gruppe "Arabeska" für Soloauftritte, Klaudia Paterok vom "Studio Wokalne BIS" in Leschnitz für Aussprache und Gesang in deutscher Sprache und den Trompeter der DFK Kulturgruppe aus Groß Strehlitz sowie den Instrumentalisten von den "Stiefmütterchen" aus Kreuzburg.

"Auftritte in solchen Gruppen sind nicht der Weg um Deutsch zu lernen", gesteht Jurymitglied Zuzanna Donath-Kasiura. "Diese Aufgabe haben das Zuhause, die Schule und die DFK-Ortsgruppen. Doch mit Musizieren, Tanzen und Gesang kann man seine Interessen entwickeln, Kultur verbreiten und Identität stiften. Es ist also gut, dass der Wettbewerb immer noch für Interesse sorgt.

Krystyna Przezdzienk-Grzybek leitet die Gruppe "Gwiazdeczki", welche in der Kategorie der Gesangsgruppen gewonnen hat. "Ich freue mich über diesen Erfolg. Unsere Gruppe zählt sechs Mädchen: Zwei Sechsjährige, Grundschülerinnen aus der zweiten und vierten Klasse sowie eine Gymnasiastin. Wir singen in dieser Zusammensetzung erst seit Februar. Sie haben also Grund zur Freude. Bei dem Wettbewerb haben wir Lieder präsentiert, die normalerweise von Erwachsenen gesungen werden, jedoch an die gesanglichen Möglichkeiten der Kinder angepasst wurden. Gewöhnlich umfasst unser Repertoire polnische, schlesische und deutsche Lieder."
Direkt nach "Gwiazdeczki" platzierten sich "Oppelner Spatzen" aus Oppeln.

"Die Gruppe besteht aus 13 Personen, wir proben zwei Mal in der Woche", sagt Leiterin Alicja Fikus. "Die Treffen müssen abwechslungsreich sein, daher bieten wir neben Tanzen, Singen und Bewegung auch manchmal Basteln an."
"Bei den Proben hat sich niemand gelangweilt", bestätigt Gruppenmitglied Marta Podstawa. "Am meisten mag ich das Lied über die Farben. Das Deutsche kenne ich von Zuhause, aus der Schule und der Musikgruppe".

"Jede Gruppe hatte 15 Minuten zur Verfügung für Auftritte Repertoire in deutscher Sprache und aus dem deutschen Kulturkreis", sagt Damian Kiszka vom Schlesischen Selbstverwaltungsverband, der Mitveranstalter. "Die Jury hat die besten gewählt, doch niemand verließ den Wettbewerb ohne einen Preis, ein Diplom oder ein Pokal erhalten zu haben".
Tłum. ELF

Flesz - nowi marszałkowie Sejmu i Senatu, sukces opozycji

Wideo

Rozpowszechnianie niniejszego artykułu możliwe jest tylko i wyłącznie zgodnie z postanowieniami „Regulaminu korzystania z artykułów prasowych”i po wcześniejszym uiszczeniu należności, zgodnie z cennikiem.

Komentarze

Ta strona jest chroniona przez reCAPTCHA i obowiązują na niej polityka prywatności oraz warunki korzystania z usługi firmy Google. Dodając komentarz, akceptujesz regulamin oraz Politykę Prywatności.

Podaj powód zgłoszenia

Nikt jeszcze nie skomentował tego artykułu.
Dodaj ogłoszenie

Wykryliśmy, że nadal blokujesz reklamy...

To dzięki reklamom możemy dostarczyć dla Ciebie wartościowe informacje. Jeśli cenisz naszą pracę, prosimy, odblokuj reklamy na naszej stronie.

Dziękujemy za Twoje wsparcie!

Jasne, chcę odblokować
Przycisk nie działa ?
1.
W prawym górnym rogu przegladarki znajdź i kliknij ikonkę AdBlock. Z otwartego menu wybierz opcję "Wstrzymaj blokowanie na stronach w tej domenie".
krok 1
2.
Pojawi się okienko AdBlock. Przesuń suwak maksymalnie w prawą stronę, a nastepnie kliknij "Wyklucz".
krok 2
3.
Gotowe! Zielona ikonka informuje, że reklamy na stronie zostały odblokowane.
krok 3