Ein Schatz wartet auf die Lehrer

    Ein Schatz wartet auf die Lehrer

    Krzysztof Ogiolda

    Aktualizacja:

    Nowa Trybuna Opolska

    Ein Schatz wartet auf die Lehrer
    In der Oppelner Caritas-Bibliothek wurde ein Methodikzentrum und eine Mediothek eröffnet. Den Deutschlehrern stehen 180 CDs und DVDs und 607 Bücher zur Verfügung. Sie wurden vom Goethe-Institut gestiftet.
    Ein Schatz wartet auf die Lehrer
    Die Krakauer Filiale repräsentierte bei der Eröffnung am Donnerstag Christa Ganterer, stellvertretende Leiterin des Instituts, Leiterin der Sprachabteilung und ein wahrer Motor der Zusammenarbeit mit der Deutschen Bildungsgesellschaft.

    "Wir eröffnen in Oppeln das achte Zentrum dieser Art. Doch zum ersten Mal entsteht es in einer Umgebung, wo es die deutsche Minderheit gibt und die deutsche Sprache nicht nur als Fremd- sondern auch als Muttersprache unterrichtet wird", sagte Frau Ganterer.

    Die Leiterin ermutigte Lehrer dazu, zahlreich von den neuen methodischen Materialien Gebrauch zu machen und den Besuch in der Caritas-Bibliothek mit dem Besuch in Methodikzentrum und der Mediothek zu verbinden.
    "Bücher sind tote Materie. Erst Menschen, die mit ihnen arbeiten, können sie beleben. Ich wünsche Ihnen, dass es ein wirklich lebendiges Zentrum wird und keine von ihnen hier fehlt", sagte Christa Ganterer.

    In den ersten zwei Jahren bleibt das Goethe-Institut Besitzer der Bücher und anderer methodischen Materialien. Den Lehrern stellt sie die Deutsche Bildungsgesellschaft zur Verfügung, in Person von Małgorzata Nowak-Daniel und Dawid Bartoszek. Die Mediothek wird fünf Mal die Woche geöffnet: am Montag, Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 16.00 Uhr, am Mittwoch von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr. Die Nutzung der Bestände - Durchblättern, Anhören, Ausleihen und Kopieren - ist kostenlos.

    "Wir empfehlen eine große Auswahl an Literatur und Materialien, die beim Unterrichten des Deutschen als Fremd- und Minderheitensprache nützlich sind. In den Büchern, auf Kassetten und CDs kann man Materialien mit Grammatikübungen, Hilfen für verschieden Prüfungen, methodisch-didaktisches Hilfsmaterial und Lehrhilfen aus den Bereichen Landeskunde, Fachsprache und Berufssprache finden. Insgesamt haben wir 180 CDs und DVDs zur Verfügung (darunter auch Sprachkurse für den PC) und 607 Bücher und Fachzeitschriften", sagt Małgorzata Nowak-Daniel.

    "Als ich gesehen habe, was hier auf uns wartet, hat es mir den Atem verschlagen. Ich fand hier jede Menge tolle Gedichte für Kleinkinder und Schüler aus den Klassen vier bis sechs. Eine unschätzbare Hilfe sind auch Märchen und Kinderfilme. Die meisten Verlage auf dem allgemeinen Büchermarkt bieten englischsprachige Filme an, an deutschen fehlt es leider. Ich werde hier sicher oft kommen", sagte Viloetta Klimanek, Deutschlehrerin an der Zweisprachigen Gesamtschule in Solarnia.

    Der Vorsitzende der Deutschen Bildungsgesellschaft Bruno Kosak bezeichnete die Oppelner Caritas-Bibliothek in Anlehnung an den Roman von Karl May als den Schatz im Silbersee.

    "Dank dem Goethe-Institut, welches uns bemerkt und anerkannt hatte, bereicherte sich dieser Schatz. Ich bin überzeugt davon, dass es erst der Anfang ist. Ich werde die Führungskräfte der DM dazu überreden, die Bestände um weiteres didaktisches Material zu erweitern", sagte Bruno Kosak.

    Czytaj treści premium w Nowej Trybunie Opolskiej Plus

    Nielimitowany dostęp do wszystkich treści, bez inwazyjnych reklam.

    Komentarze

    Forum tylko dla zalogowanych.

    Załóż konto / Zaloguj się

    Na razie brak komentarzy, Twój może być pierwszy.

    Najnowsze wiadomości

    Zobacz więcej

    Najczęściej czytane

    Warto zobaczyć

    Wideo