Silvester im neuen Vereinssitz

Krzysztof Ogiolda
Krzysztof Ogiolda
Feiern. In Proskau begrüßte die Minderheit das neue Jahr in bayerischen Trachten und deutschen Hits. Der Abend war so gelungen, dass die Teilnehmer bereits weitere Veranstaltungen planen.

Die Initiatorin der Silvesterveranstaltung im DFK war Sylwia Białończyk. Gemeinsam mit ihrer Freundin Katarzyna Szylar sind sie auf die Idee gekommen Silvester im neuen Sitz des Proskauer DFKs zu feiern.

"Die Tatsache, dass es die Begegnungsstätte mit Küchenausstattung und einen Tanzsaal gibt war ausschlaggebend", sagt Frau Sylwia. "In der vergangenen Woche trafen sich die Männer, die bei der Renovierung und Umgestaltung des Gebäudes mitgewirkt haben und es wurde die endgültige Teilnehmerliste festgelegt. Damit für alle genug Platz an den Tischen zur Verfügung steht, konnte die Veranstaltung nicht allzu groß sein. Aber fast 30 Leute haben viel Spaß gehabt."

Die Veranstalter haben u.a. eingeplant, dass auf dem Programm gemeinsames Singen deutscher Lieder stand und haben dementsprechend Liedertexte vorbereitet. Es wurde auch vereinbart, dass die Garderobe der Damen und der Herren bayerische Elemente enthalten soll.
"Und die Idee konnte durchgesetzt werden", freut sich Sylwia Białończyk. "Die entschiedene Mehrheit der Teilnehmer hat die Rahmenbedingungen akzeptiert und sogar die Herren machten sich auf die Suche nach geeigneten Kniestrümpfe und Hosenträger in Geschäften, was an für sich spaßig war. Als die Ladenbesitzerin aus Proskau erfahren hat, dass die Nachfrage auf solche Sachen besteht, reagierte sie blitzschnell und brachte aus Deutschland Kleider, Röcke und Blusen und Seppelhosen. Diese waren nicht immer aus Leder, aber vom Schnitt her knüpften sie an bayerische Muster an.
Einer von den Teilnehmern schlüpfte in die Rolle des DJ und bereitete eine Reihe von deutschen Hits, aber es wurde auch natürlich polnische und englische Musik gespielt. Zu den bekanntesten Hits wurde nicht nur getanzt sondern in diesen Sprachen gesungen.

Die Veranstaltung wurde recht einfach vorbereitet, aber es gab auch ein warmes Essen, belegte Brote, Häppchen, Salate und Kuchen. Die Teilnehmer haben alles finanziert und teilweise das Essen selbst vorbereitet.

"Bis Mitternacht haben sich selbst diejenigen angefreundet, die sich nur flüchtig kannten und so wurde die Stimmung von Stunde zu Stunde besser", sagt Frau Białończyk. Die letzten zehn Sekunden vor Mitternacht haben wir gemeinsam abgezählt. Pünktlich um Mitternacht floss der Sekt und die besten Wünsche wurden ausgetauscht.

Der Spaß dauerte bis drei Uhr in der Nacht. Erst dann haben die ersten Veranstalter die Feier verlassen. Man hat sich versprochen, dass sie sich bei der nächsten Veranstaltung im DFK hier wieder treffen.

Wideo

Komentarze

Komentowanie artykułów jest możliwe wyłącznie dla zalogowanych Użytkowników. Cenimy wolność słowa i nieskrępowane dyskusje, ale serdecznie prosimy o przestrzeganie kultury osobistej, dobrych obyczajów i reguł prawa. Wszelkie wpisy, które nie są zgodne ze standardami, proszę zgłaszać do moderacji. Zaloguj się lub załóż konto

Nie hejtuj, pisz kulturalne i zgodne z prawem komentarze! Jeśli widzisz niestosowny wpis - kliknij „zgłoś nadużycie”.

Podaj powód zgłoszenia

Nikt jeszcze nie skomentował tego artykułu.
Dodaj ogłoszenie

Wykryliśmy, że nadal blokujesz reklamy...

To dzięki reklamom możemy dostarczyć dla Ciebie wartościowe informacje. Jeśli cenisz naszą pracę, prosimy, odblokuj reklamy na naszej stronie.

Dziękujemy za Twoje wsparcie!

Jasne, chcę odblokować
Przycisk nie działa ?
1.
W prawym górnym rogu przegladarki znajdź i kliknij ikonkę AdBlock. Z otwartego menu wybierz opcję "Wstrzymaj blokowanie na stronach w tej domenie".
krok 1
2.
Pojawi się okienko AdBlock. Przesuń suwak maksymalnie w prawą stronę, a nastepnie kliknij "Wyklucz".
krok 2
3.
Gotowe! Zielona ikonka informuje, że reklamy na stronie zostały odblokowane.
krok 3